Vortrag

Immer online

Verfangen im Netz?

Ein Vortrag besonders für Eltern, Lehrer und alle, denen die soziale Entwicklung und Kompetenz von Kindern und Jugendlichen am Herzen liegt.

Soziale Medien sind heute fester Bestandteil unseres Alltags. Kinder und Jugendliche sind ständig „online“, verbringen täglich viele Stunden im Netz. Es wird “geliked“, “geappt”, “gepostet“. Interaktive Gewalt-Video-Spiele und freier Zugang zu Pornografie lassen Gewalt und Mobbing als “normal” erscheinen. Ist es da ein Wunder, dass instabiles Sozialverhalten ein unübersehbarer Konflikt in Schulen und Gesellschaft geworden ist?

Längst spricht man von Sucht. Doch wie können wir dieser im Alltag entgegenwirken? Was können wir tun, dass unsere Kinder nicht in die Abhängigkeit von Sozialen Medien geraten?
Katja Heldt, Heilpraktikerin (Psychotherapie) zeigt Gefahren sowie sinnvolle Möglichkeiten im Umgang mit den Sozialen Medien auf.

Freitag, 22. Februar 2019
Zeit bis 21:00 Uhr
Ort
TWS-Zentrum Schwerte
Lohbachstrasse 12
DE-58239 Schwerte
Deutschland
Anfahrt Google Maps
Anmeldung
ReferentKatja Heldt
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
BroschüreAls PDF herunterladen