Fokus

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu den verschiedenen Themen, mit denen wir uns bei The World Foundation for Natural Science befassen, um die Natürliche Ordnung auf unserem kostbaren Planeten Erde wiederherzustellen. Dabei ist es uns auch ein Anliegen, positive, motivierende Informationen mit Ihnen zu teilen, die aufzeigen, dass in vielen Bereichen das notwendige Umdenken stattfindet. Um diesen Bewusstseinswandel weiter voranzutreiben, braucht es aber jeden Einzelnen von uns. Wir laden Sie deshalb ein, diese Informationen ebenfalls mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen.

Welttag der Ozeane: Das Leiden der Fische

Für mehr als 3 Milliarden Menschen ist Fisch die primäre und oft unersetzbare Proteinquelle; 800 Millionen Menschen leben direkt oder indirekt von der Fischerei. Um so viele Menschen zu ernähren, braucht es viel Fisch: Weltweit werden über 90 Millionen Tonnen jährlich gefangen, womit knapp sieben Prozent des globalen Proteinkonsums gedeckt werden. Jedoch hat in den letzten 60 […] Weiterlesen…

Weltnichtrauchertag 2022 – Heute mit dem Rauchen aufhören!

Zunächst die gute Nachricht: Zwischen 2007 und 2019 hat die Anzahl erwachsener Raucher stetig abgenommen. Dennoch konsumieren heute immer noch weltweit 1,3 Milliarden Menschen Tabak (davon sind 1,1 Milliarden Raucher, weitere 200 Millionen greifen zu anderen Tabakprodukten). Fünf Unternehmen beherrschen 80 Prozent des Marktes. Während sie in den Industrienationen vermehrt auf neue Tabakprodukte wie E-Zigaretten […] Weiterlesen…

Das WWW des Waldes

Das Darwinistische Weltbild geht von einem ständigen Wettbewerb zwischen allen Lebewesen aus, bei dem jeweils der Stärkere gewinnt. Diese Betrachtungsweise galt lange auch für den Wald. Bäume kämpfen um Licht, Wasser, Bodennährstoffe, so die landläufige Meinung, und nur derjenige, der sich rücksichtslos durchsetzt, gewinnt. „Darwins Theorie der Evolution durch natürliche Auslese ist offensichtlich der Kapitalismus […] Weiterlesen…

Tag der Erde 2022

Der Tag der Erde gibt Anlass dazu, sich in Ruhe mit Mutter Erde zu verbinden und sich bewusst zu werden, was die Natur uns tagein und tagaus alles schenkt. Der Schatz der Natur ist grenzenlos, und wir haben noch längst nicht alles erfahren und erforscht. Alles in der Natur hat seinen Zweck und seine Bestimmung. […] Weiterlesen…

Mikroplastik – unsichtbare Gefahr für unsere Gesundheit

Ohne Wasser kein Leben. Die Erde ist ein Wasserplanet, bestehen doch gut zwei Drittel seiner Oberfläche aus Wasser. Dasselbe gilt für unseren Körper, und füllen wir unser „Körperreservoir“ nicht regelmäßig mit reinem Wasser auf, so sind wir spätestens nach einer Woche nicht mehr am Leben. Es liegt daher auf der Hand, dass wir dem kostbaren […] Weiterlesen…

Noch mehr Verstrahlung: Mobilfunk nun auch unter Wasser und im Himmel

In den letzten Jahrzehnten hat die Menschheit den Mobilfunk an Land in Rekordtempo ausgebaut. Die technisch erzeugte Mikrowellenstrahlung belastet unsere Körper und schwächt das Immunsystem, indem sie in wichtige Prozesse auf Zellebene eingreift und diese stört. Auch Pflanzen und Tiere sind der schädlichen Strahlung ungeschützt ausgesetzt. Doch damit nicht genug: Geht es nach den Plänen […] Weiterlesen…

Elektrosmog – Stress pur für unseren Körper!

Unser Körper reagiert immer und jederzeit auf unsere Umwelt. So erzeugen beispielsweise Sonneneruptionen deutliche Schwankungen im Erdmagnetfeld und haben eine Wirkung auf biologische Systeme auf der Erde. Mondphasen führen ebenfalls zu biologischen Reaktionen in der Natur und beeinflussen manche Menschen merklich in ihrem Wohlbefinden, z. B. über den Schlaf oder das Hormonsystem. Ein Wetterwechsel, ausgelöst […] Weiterlesen…

Adaptive 5G-Antennen führen zu Grenzwert-Überschreitungen

Immer wieder wird behauptet, 5G unterscheide sich abgesehen von den höheren Kapazitäten nicht wesentlich von vorhergehenden Mobilfunkgenerationen. Das ist nicht korrekt. Mit der Einführung der 5. Mobilfunkgeneration (5G) kommt zusätzlich ein neuer Antennentyp zum Einsatz: Adaptive Antennen bzw. Antennen mit Beamforming („Strahlenbündelung“). Herkömmliche Antennen strahlen das Mobilfunksignal gleichmäßig in einem breiten Winkel von z. B. […] Weiterlesen…

Deutlicher Zusammenhang zwischen 5G und Covid-19!

Bislang wurden Umweltfaktoren als möglicher Auslöser oder Verstärker einer Covid-19-Erkrankung ignoriert. Politik, Forschung und Gesundheitswesen konzentrier(t)en sich ausschließlich auf den SARS-CoV-2-Erreger und infolgedessen auf die Impfung als vermeintlich einzigen Weg aus der Krise. Dies, obwohl bekannt ist, dass die Strahlung drahtloser Kommunikationstechnologien ein allgegenwärtiger Stressfaktor ist, der unter anderem mit erhöhtem Krebsrisiko, DNA-Schäden oder auch […] Weiterlesen…

Erntedank

Jedes Jahr beschenkt uns die Natur von Neuem. Nehmen wir dies für selbstverständlich? In allen Kulturen war man sich bewusst, dass eine reiche Ernte längst nicht nur dem Fleiß, Einsatz und Wissen des Menschen geschuldet ist. Deshalb war und ist der Erntedank vielerorts ein beliebter und gern gefeierter Brauch. The World Foundation for Natural Science […] Weiterlesen…