Seminar

Die Ozeane brauchen unsere Hilfe – Jetzt!

Die Ferien am Meer sind vorüber – “Nächstes Jahr wieder“, denken wir lieber… als uns vor Augen zu führen, wie schlimm es um unsere Ozeane wirklich steht: Nicht wenige Zonen sind bereits tot. Das Leben der Ozeane steht auf dem Spiel, und damit das Überleben unseres gesamten Planeten.

Möchten Sie diese Umweltkatastrophe nicht länger tatenlos geschehen lassen? Fühlen Sie sich manchmal machtlos und wissen nicht, was SIE für den Meeresschutz tun können? Kommen Sie zu diesem Seminar und erfahren Sie mehr über die grossen und kleinen Wunder der Meere, über neue Perspektiven, Lösungsansätze und inspirierende Projekte. Schliessen Sie sich mit Gleichgesinnten zusammen und schöpfen Sie Zuversicht, dass die Kehrtwende möglich ist! Wir können alle in unserem Alltag sofort etwas dafür tun!
Aus dem Inhalt:

• Wieso gefährdet das Ausrotten der Haie die Sauerstoffversorgung unseres Planeten?
• Wieso erholen wir uns am Meer besonders gut?
• Was hat Meerwasser mit unserem Trinkwasser zu tun?
• Inwiefern gefährdet Mikroplastik in der Umwelt unsere Gesundheit?
• Ist es heute noch vertretbar, Fisch zu essen?
• Welche Produkte in unserem Alltag belasten die Meere?
• Wie können wir diese ersetzen?

Die Referentin Sabrina Amico, ist seit 14 Jahren für den Bereich des Meeresschutzes bei
The World Foundation for Natural Science verantwortlich. Ihr zentrales Anliegen ist es, ein Verständnis aus einer ganzheitlichen Perspektive zu erschliessen, weniger bekannte Zusammenhänge aufzuzeigen und dadurch einen liebevollen und respektvollen Umgang mit dem Wasserelement zu fördern.

Samstag, 24. August 2019
Zeit bis 17:00 Uhr
Ort
Hotel Garni an der Reuss
Tellstrasse 12
6038 Gisikon
Schweiz
Anfahrt Google Maps
Anmeldung
Eintritt CHF 80.– für Mitglieder, CHF 95.– für Nichtmitglieder (inkl. Mittagessen mit Getränk und Kaffee)
Referent Sabrina Amico
Broschüre Als PDF herunterladen