Vortrag

Mobilfunkstandard 5G

Eine neue Bedrohung für alles Leben
Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Schauen Sie in unseren Veranstaltungskalender um einen Überblick über unsere aktuellen Veranstaltungen zu erhalten.


Die fünfte Generation der Mobilfunkstandards (5G) ist in aller Munde: Enorme Bandbreiten, rasend schneller Internetzugang, die Vernetzung von zig Milliarden Gerä­ten weltweit sind nur
ein paar Schlagworte in den Medi­en. Erst kürzlich hat der Bund neue Frequenzbänder an Swiss-com, Sunrise und Salt versteigert und dabei 380 Mil­lionen Franken eingenommen. Aber gibt es eine Kehrseite der Medaille? Darüber herrscht in den Medien meistens Funkstille. Grosses Schweigen auch darüber, wer denn 5G überhaupt will: Ist es tatsächlich die breite Bevölkerung? Oder sollen damit neue Bedürfnisse geschaffen werden, welche der Industrie auf Jahrzehnte hinaus Milliardenge­winne bescheren? Ist mit einer steigenden Strahlenbelas­tung zu rechnen? Was bedeutet dies für unsere Gesund­heit? Und was ist überhaupt neu an 5G? Erfahren Sie die brisanten Antworten an unserem Vortrag!

Der Referent Franz Ulrich ist diplomierter Elektroingenieur ETH und weist eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Beratungen und Messungen von Elektrosmog auf. Im eigenen
Labor forscht er an den Auswirkungen elektro­magnetischer Strahlung auf den Menschen.

Diese Veranstaltung ist vorbei.
Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.