Das Thema Mikrowellen & Mobilfunk im Fokus

So reduzieren Sie die Strahlungsbelastung im Homeoffice

Gehören auch Sie zu den vielen Tausend Menschen, die plötzlich von zu Hause aus arbeiten oder lernen müssen? Oder ist es für Sie eher ein „dürfen”? Wie wir bereits an anderer Stelle geschrieben haben, ist die beste Prophylaxe gegen Krankheiten ein starkes Immunsystem. Hochfrequenzstrahlung von Smartphones, WLAN, Bluetooth-Headset etc. bewirken jedoch eine Schwächung des Immunsystems […] Weiterlesen…

Coronavirus und 5G

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wurde erstmals im Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan, Provinz Hubei, nachgewiesen. Das Virus verbreitete sich schnell von China über Südkorea und Italien und schließlich über die ganze Welt. Interessanterweise entsprechen die geografische Ausbreitung und die Schwere der Erkrankung der „Route” von 5G. So traten die höchsten Todesraten außerhalb Chinas an […] Weiterlesen…

Kongress 2019 – Rückblick

Rückblick auf Den 24. Internationalen “Neuer Wissenschaftlicher Ausblick” Welt-Kongress Donnerstag, 31. Oktober bis Sonntag, 3. November 2019     Hier Vorträge ansehen Die Last der Einsamkeit Warum das Mit- und Füreinander für uns essenziell ist The Very Reverend Dean em. Paul Probst, Luzern, Schweiz Die häufigste Todesursache ist weder Krebs noch sind es Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die meisten […] Weiterlesen…

5G in Brüssel blockiert

Brüssel, der Sitz der Europäischen Union, hat die Einführung von 5G, dem Mobilfunkstandard der nächsten Generation, wegen der bekannten Gesundheitsrisiken gestoppt. Der Brüsseler Umweltminister hat den Roll-out von 5G in ihrer Stadt gestoppt, weil sie den Mangel an Beweisen dafür erkennt, dass 5G dem Leben keinen Schaden zufügt. : „Die Brüsseler Bürger sind keine Versuchskaninchen, deren […] Weiterlesen…

VOIP Produkte gefährden die Gesundheit!

Aufgrund von Fehlinformation der Telefonanbieter stellen Hunderttausende von Schweizer Kunden auf Funktelefone um. Die gute Nachricht: Das ist unnötig, denn die vorhandenen analogen und kabelgebundenen Telefone können weiterverwendet werden. 2013 hat Swisscom damit begonnen, die herkömmliche Festnetztelefonie auf das Internet Protokoll (IP) umzustellen; ab Anfang 2018 erfolgt dann der vollständige Wechsel der Anschlüsse von der […] Weiterlesen…

WLAN und Mobilfunk: Schreiben Sie an Gemeinden, Schulen und Elternvereinigungen

Die Verstrahlung unseres Lebensraumes mit WLAN, Mobilfunk, ja mit technisch erzeugter Strahlung generell schreitet rasant voran: Immer mehr Mobilfunkantennen werden aufgestellt und Schulen flächendeckend mit WLAN ausgerüstet, um den zunehmenden Datenhunger stillen zu können. Bessere und schnellere Infrastruktur zur Datenübermittlung kurbeln wiederum die Nutzung drahtloser Kommunikation weiter an – ein Teufelskreis. 18335 Weiterlesen…

Immer mehr Internetsüchtige in der Schweiz!

Die aktuellen Zahlen sind alarmierend: Über eine viertel Million Menschen in der Schweiz leiden unter ihrem Internetnutzungsverhalten. Etwa 70‘000 Betroffene haben die Kontrolle gar verloren. Das Problem: Jugendliche sind siebenmal häufiger betroffen als Erwachsene und es fehlen anerkannte Diagnosekriterien. 17688 Weiterlesen…

Die Smartphone-Generation – isoliert und kurzsichtig

Unsere Kinder sehen zunehmend schlechter. Mangel an Tageslicht und vor allem das vermehrte Spielen und Arbeiten am Bildschirm führen zu einer deutlichen Zunahme von Kurzsichtigkeit. „Mehr Spielplatz, weniger Handy!“, rät Prof. Wolf A. Lagrèze, Spezialist für Kinderaugenheilkunde am Universitätsklinikum Freiburg, daher besorgten Eltern. 16530 Weiterlesen…