News zum Thema Wald

Tag des Baumes 2018 – Bilder der weltweiten Aktivitäten

Rund um den Globus haben sich sehr viele Menschen für die Bäume engagiert, haben an Verstaltungen teilgenommen, Bäume gepflanzt oder sind einfach “nur” durch den Wald gestreift um dieses wahre Wunderwerk der Natur zu bestaunen und ihm Ehre zu erweisen. Mit vielen Informationsständen wurde zudem auf die Bedeutung und existentielle Wichtigkeit der Bäume aufmerksam gemacht. […] Weiterlesen…

Tag der Erde 2018 – Bilder der weltweiten Aktivitäten

Der Tag der Erde wurde weltweit gefeiert. Unter dem Patronat von The World Foundation for Natural Science wurden durch zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Vorträge und Informationsstände verschiedene Aspekte unseres wunderbaren Planeten beleuchtet. Dieses grosse Engagement für Mutter Erde haben wir für Sie mit Bildern dokumentiert. Weiterlesen…

Tag des Baumes 2018

Bäume leisten Grossartiges. Sei er gross oder klein, beheimatet in den Tropen oder in der Tundra, jeder Baum ist wichtig. Bäume regulieren das Klima, mit ihrer Hilfe werden aus Wüsten wieder wasserreiche, fruchtbare Gebiete. Bäume halten den Boden zusammen und ihre verzweigten Wurzelwerke fördern die Wasserspeicherkapazität des Bodens. Sie dienen als Lebensraum für Tausende von Klein- und Kleinstlebewesen und prägen und bereichern die Landschaft. Weiterlesen…

Tag der Erde 2018

Jedes Jahr wird am 22. April der „Tag der Erde“ in über 175 Ländern gefeiert. Wir von “The World Foundation for Natural Science” tun dies schon zum 25. Mal; seit unser Gründer The Most Rev. Dr. Peter W. Leach-Lewis, Ch.D. am 10. Februar 1993 diese einzigartige Organisation ins Leben gerufen hat. Wir ehren Mutter Erde. […] Weiterlesen…

Tag des Baumes 2017 – Bilder der weltweiten Aktivitäten

Rund um den Globus haben sich sehr viele Menschen für die Bäume engagiert, haben an Verstaltungen teilgenommen, Bäume gepflanzt oder sind einfach “nur” durch den Wald gestreift um dieses wahre Wunderwerk der Natur zu bestaunen und ihm Ehre zu erweisen. Mit vielen Informationsständen wurde zudem auf die Bedeutung und existentielle Wichtigkeit der Bäume aufmerksam gemacht. […] Weiterlesen…

Tag des Baumes 2017

Im Reich der Bäume gibt es viele Rekorde zu verzeichnen. 5’062 Lenze zählt eine Grannenkiefer in den kalifornischen White Mountains, deren genauen Standort die Wissenschaftler zu ihrem Schutz geheim halten. In derselben Gegend wächst „Methuselah“, ebenfalls eine Kiefer, die es auf stolze 4’700 Jahre bringt. Weiterlesen…

Tag des Baumes

Dieser Tag ist eine wunderbare Gelegenheit, die Bäume zu ehren, sich in Erinnerung zu rufen, was wir ihnen zu verdanken haben, und sich gewahr zu werden, dass sie die Lösung für mehrere existentielle globale Probleme sind! Weiterlesen…

Tag der Erde 2016

Anlässlich des Tags der Erde wurde am 22. April rund um die Welt Mutter Erde geehrt, welche für uns alles, was wir brauchen und benötigen, bereitstellt, und dies tagtäglich. Die Frage ist, was wir Menschen unsererseits für sie tun: Geben wir etwas zurück, wie viel und was? Weiterlesen…

Junger Inder pflanzt alleine einen Wald von 550 Hektar

Vor mehr als 30 Jahren hatte ein Teenager namens Jadav „Molai“ Payeng aus Assam, eine Provinz in Nordindien, die Idee, eine öde Sandbank in eine blühende Oase zu verwandeln. Heute existiert dort ein Dschungel mit einer Ausdehnung von etwa fünfeinhalb Quadratkilometern und einer grossen Tier- und Pflanzenvielfalt! Weiterlesen…

Wälder sind essentiell für das Überleben unseres Planeten Erde

Las Gaviotas – ein grossflächiges Gebiet im Osten von Kolumbien, bestand bis vor 25 Jahren praktisch nur aus Steppe und aus Einöde. Heute ist das Gebiet auf einer Fläche von 8oo Hektar bewaldet und dank der Bäume kam auch der Regen wieder zurück. Der Wald ernährt mittlerweilen bereits rund 200 Familien, welche nebst Produkten aus […] Weiterlesen…