Das Thema Natürliche Landwirtschaft im Fokus

Junger Inder pflanzt alleine einen Wald von 550 Hektar

Vor mehr als 30 Jahren hatte ein Teenager namens Jadav „Molai“ Payeng aus Assam, eine Provinz in Nordindien, die Idee, eine öde Sandbank in eine blühende Oase zu verwandeln. Heute existiert dort ein Dschungel mit einer Ausdehnung von etwa fünfeinhalb Quadratkilometern und einer grossen Tier- und Pflanzenvielfalt! Weiterlesen…

Wälder sind essentiell für das Überleben unseres Planeten Erde

Las Gaviotas – ein grossflächiges Gebiet im Osten von Kolumbien, bestand bis vor 25 Jahren praktisch nur aus Steppe und aus Einöde. Heute ist das Gebiet auf einer Fläche von 8oo Hektar bewaldet und dank der Bäume kam auch der Regen wieder zurück. Der Wald ernährt mittlerweilen bereits rund 200 Familien, welche nebst Produkten aus […] Weiterlesen…