Das Thema Gesundheit im Fokus

SALBEI – Das Kraut, das ewiges Leben schenken soll

Der Salbei (Gartensalbei – Salvia officinalis) gehört zu den Lippenblütengewächsen / Lamiaceae. Salbei leitet sich vom lateinischen „salvare” ab, was „retten/heilen” bedeutet. Deshalb nannte man den Salbei auch das Heil der Welt und glaubte, er verleihe ewiges Leben. Überliefert ist, dass der Salbei zumindest vier Dieben das Leben schenkte, die 1630 während der Pestepidemie in […] Weiterlesen…

Pflanzliche Antibiotika

Pflanzen schützen sich durch Sekundärstoffen gegen diverse Feinde (Bakterien, Pilze, Viren, Pflanzenfresser) und nutzen dabei eine ganze Palette von Wirkstoffen, z. B. Senföle, Allicin, Iridiode, Terpene oder Polyphenole. Dadurch wirken die Pflanzen antibakteriell, antifungizid, antiviral und entzündungshemmend – sie sind ein natürliches Antibiotikum. Zu diesen antibiotischen Inhaltstoffen gehören: • Ätherische Öle (z. B. in Thymian, […] Weiterlesen…

JETZT AUFHÖREN ZU RAUCHEN

Warum? Es gibt viele gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören, doch im Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Situation kommt noch ein Grund mehr dazu, denn Raucher gehören automatisch zur Risikogruppe. Nicht nur sind sie anfälliger für eine Erkrankung durch das Coronavirus, sondern mit hoher Wahrscheinlichkeit wäre auch der Krankheitsverlauf schwerer, und zwar unabhängig vom Alter. Es […] Weiterlesen…

So reduzieren Sie die Strahlungsbelastung im Homeoffice

Gehören auch Sie zu den vielen Tausend Menschen, die plötzlich von zu Hause aus arbeiten oder lernen müssen? Oder ist es für Sie eher ein „dürfen”? Wie wir bereits an anderer Stelle geschrieben haben, ist die beste Prophylaxe gegen Krankheiten ein starkes Immunsystem. Hochfrequenzstrahlung von Smartphones, WLAN, Bluetooth-Headset etc. bewirken jedoch eine Schwächung des Immunsystems […] Weiterlesen…

Schüßler-Salze bei Erkältungen

Begründer dieser Methode war der deutsche homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821 – 1898). Sein Ziel war es, die homöopathische Behandlung zu vereinfachen. Dr. Schüßler stellte fest, dass funktionellen Organstörungen häufig ein Mangel an einem oder mehreren Mineralstoffen zugrunde liegt. Um die Störung zu behandeln, werden diese Mineralstoffe in homöopathischer Potenz zugeführt, um den […] Weiterlesen…

Hausmittel zur Stärkung

Unsere Vorfahren wussten noch viel besser Bescheid über die Kräfte, die in der Natur schlummern, und sie nutzten beispielsweise Wildkräuter oder Honig für verschiedene Zubereitungen wie Suppen oder Tees. Dieses Wissen können wir uns auch heute zunutze machen, um unseren Körper zu stärken oder ihm bei ersten Anzeichen von Krankheit wieder auf die Sprünge zu […] Weiterlesen…

Freizeit – Die große Herausforderung

Unsere Kinder und Jugendlichen werden in den nächsten Wochen wohl (noch) mehr Zeit als sonst vor einem Bildschirm verbringen. Viele haben zwar Übungsaufgaben von ihrer Schule erhalten, doch dem Großteil wurden und werden E-Learning-Plattformen empfohlen. Auch das Schulfernsehen hat sein Angebot ausgeweitet. Einerseits ist es gut, wenn man jetzt bewusst und gezielt auf diese Angebote […] Weiterlesen…

Grippe-Prävention und -Behandlung mit homöopathischen Mitteln

Noch befinden wir uns inmitten der alljährlichen Grippesaison, die derzeit ganz unter dem Eindruck des Coronavirus steht. Während Behörden und Medien täglich mit neuen Meldungen aufwarten und alle auf eine neue Impfung hoffen, spricht kaum jemand über die äußerst vielfältigen Möglichkeiten, welche uns die Naturheilkunde, insbesondere die Homöopathie, zur Prävention und Behandlung von Immunschwächen und […] Weiterlesen…

Sonnenlicht ist ein Nahrungsmittel

Licht ist Leben! Das ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn das Sonnenlicht ist das wichtigste Nahrungsmittel für unseren Körper und eine unverzichtbare Energiequelle für unsere Mitochondrien, das heißt, unsere Zellkraftwerke. Selbst wenn wir genügend gesunde Nährstoffe über die Nahrung zu uns nehmen, können diese ohne Einwirkung von Sonnenlicht nicht in genügend Energie für unseren Körper […] Weiterlesen…

Die heilende Kraft des Atems

Wenn ein Mensch bei seiner Geburt zum ersten Mal Atem schöpft, dann hat er dieses Leben physisch neu betreten und damit beginnt ein Kreislauf des Ein- und Ausatmens, der erst damit endet, dass wir ein letztes Mal einatmen und uns mit dem letzten Ausatmen wieder aus dem Leben verabschieden. Rund 16 bis 18 Mal pro […] Weiterlesen…