Der amerikanische Gesundheitsminister: E- Zigaretten sind gefährlich für junge Menschen

Nach Aussage des amerikanischen Gesundheitsministers Dr. Vivek H. Murthy, dem leitenden Arzt der amerikanischen Gesundheitsbehörde, sind E- Zigaretten gefährlich, führen zu Nikotinabhängigkeit, schädigen die Gehirnentwicklung und setzten die Lunge gefährlichen Chemikalien aus, wie beispielsweise Schwermetallen, flüchtigen organischen Verbindungen, Feinstaubpartikeln, Diacetyl, einer Chemikalie, die mit schweren Lungenerkrankungen in Verbindung gebracht wird [1]. E- Zigaretten nehmen Kinder und Jugendliche ins Visier;  in den Vereinigten Staaten glauben 60 % der Schulkinder, dass E- Zigaretten nicht schädlich sind [1].

Der amerikanische Gesundheitsminister macht in einem Kurzfilm folgende Aussage: „Ihre Kinder sind keine Versuchsobjekte/ Versuchskaninchen. Schützen Sie sie vor elektronischen Zigaretten“[2], da allgemein anerkannt ist, dass Nikotin eine normale Gehirnentwicklung beeinträchtigt und süchtig macht, ganz gleich, wie es in den menschlichen Körper gelangt [1].

Zusammen mit dieser hervorragenden Empfehlung hat eine kürzlich veröffentlichte, mehrjährige Studie, die in der internationalen medizinischen Zeitschrift ´JAMA Cardiology` besprochen worden ist, nachgewiesen, dass „gewohnheitsmäßiger E-Zigaretten Konsum in Verbindung steht mit einer Verschiebung des Gleichgewichts der autonomen Kardial Funktion in Richtung der Vorherrschaft des Sympathikus und steigenden oxydativen Stresses, was beides mit Herzkreislaufrisiken in Verbindung gebracht wird [3].“ Das bedeutet, dass „Dampfen“ Herzerkrankungen auslösen kann – ähnlich den Auswirkungen des Rauchens von Tabakzigaretten [4]. Die Geschmacksrichtungen, die junge Menschen in der Regel in Richtung elektronischer Zigaretten zogen, spalten sich erwiesenermaßen vor allem dann in chemische Aldehyd- Verbindungen, wenn sich die Flüssigkeit der E-Zigarette vor dem Inhalieren vermischt und verdampft [5]. Der „Dampfer“ kann so mit einem einzigen Zug an der E- Zigarette den um  bis zu 250 Mal höheren „sicheren“ Gehalt an krebsauslösen Aldehyden aufnehmen [6].

The World Foundation for Natural Science spricht offen über die schädigenden Wirkungen des Rauchens [7] und elektronischer Zigaretten [8]. Es gibt auf dieser Erde keinen Platz mehr für das Rauchen. Der amerikanische Gesundheitsminister gibt Eltern den Ratschlag mit ihren Kindern zu sprechen.“ Sie können die Entscheidung Ihrer Kinder E- Zigaretten zu verwenden, beeinflussen. Selbst wenn Sie selbst Tabak geraucht haben, werden Ihre Kinder Ihnen zuhören, wenn Sie ihnen von Ihrem Kampf gegen die Nikotinsucht erzählen. Verdeutlichen Sie Ihnen, dass Sie es nicht gutheißen, wenn sie rauchen oder E- Zigaretten verwenden und dass Sie von Ihnen erwarten, dass sie rauch-frei leben [1].“ Wir stimmen dem voll und ganz zu.

Quellen:
[1] Der amerikanische Gesundheitsminister über das „Risiko von E- Zigaretten und Empfehlung an Eltern, Jugendliche und Kinder: https://e-cigarettes.surgeongeneral.gov/default.htm

[2] Zitat des amerikanischen Gesundheitsministers: https://www.youtube.com/watch?v=4qtXtBc6Akc (Das Video einsehbar auch auf der Website des Surgeon Gener [1])

[3] Roya S. Moheimani et al., “Increased Cardiac Sympathetic Activity and Oxidative Stress in Habitual Electronic Cigarette Users: Implications for Cardiovascular Risk”, JAMA Cardiology. Online veröffentlicht am 1. Februar 2017. DOI:10.1001/jamacardio.2016.5303, http://jamanetwork.com/journals/jamacardiology/article-abstract/2600166

[4] The Daily Mirror, “Vaping could increase your risk of heart disease – just like smoking cigarettes”, 3rd February 2017 http://www.mirror.co.uk/science/e-cigarettes-could-increase-your-9745008

[5] A. Khlystov, V. Samburova, “Flavoring Compounds Dominate Toxic Aldehyde Production during E-Cigarette Vaping” Environ. Sci. Technol., 2016, 50 (23), pp 13080–13085 Online veröffentlicht am 8. November 2016. DOI: 10.1021/acs.est.6b05145 http://pubs.acs.org/stoken/presspac/presspac/full/10.1021/acs.est.6b05145

[6] Bericht mit Verweis auf Punkt 5: The Daily Mirror, “Scientists say flavoured e-cigarettes 250 times more toxic than recommended safety level”, 2nd Dec 2016, http://www.mirror.co.uk/lifestyle/health/scientists-say-flavoured-e-cigarettes-9374556

[7] The World Foundation for Natural Science über den durch Rauchen verursachten Schaden: https://www.naturalscience.org/de/themen/gesundheit/rauchen/

[8] The World Foundation for Natural Science über den durch E- Zigaretten verursachten Schaden: https://www.naturalscience.org/de/publikationen/e-zigaretten-die-neuerfindung-des-rauchens/