Fokus

5G-Satelliten: Die Welt im Strahlenkäfig

Seit Jahrzehnten drängen Wissenschaftler, Ärztevereinigungen und Betroffene darauf, dass die gesundheitlichen Auswirkungen von Mikrowellenstrahlung endlich ernst genommen werden und das Vorsorgeprinzip konsequent angewendet wird. Unzählige Studien1) zeigen unmissverständlich auf, dass die Strahlung oxidativen Zellstress auslöst, das Immunsystem schwächt, die Blut-Hirn-Schranke öffnet und somit Auslöser oder Beschleuniger für allerlei chronische und schwere Erkrankungen ist. Wohlgemerkt: Dies […] Weiterlesen…

Unersättliche Gier: Durch den Tiefseebergbau sollen auch noch die letzten Ressourcen angezapft werden

Um die Klimaziele zu erreichen und die „Grüne Wende“ zu schaffen, müssten die Abhängigkeit der Menschheit von fossilen Brennstoffen und die damit einhergehenden schädlichen Emissionen verringert werden, so der gegenwärtige Diskurs. Der Digitalisierung mit der Weiterentwicklung des Internets der Dinge, der Robotik und der Künstlichen Intelligenz wird dabei eine zentrale Rolle zugeschrieben. Doch Elektroautos, Smartphones […] Weiterlesen…

Alles Leben funktioniert elektrisch!

  Wie entsteht Leben? Haben Sie sich auch schon gefragt, wie aus einem Samen eine Pflanze werden kann? Wie weiß eine Zelle, welches ihre Eigenschaften sind und, vor allem, wo sie hingehört? Wer oder was sagt der Pflanze, wie sie aussehen soll? Die Entstehung des Lebens und das Wachstum eines Lebewesens sind ein Mysterium, welches […] Weiterlesen…

Weltwassertag 2021

Für sein Überleben und seine Gesundheit braucht der Mensch zwei essenzielle Dinge: Luft (respektive Sauerstoff) und Wasser. Der regelmäßige Zugang zu sauberem Wasser ist seit mehr als einem Jahrzehnt ein anerkanntes Menschenrecht. Dennoch hat zu diesem Zeitpunkt einer von drei Menschen auf dem Planeten kein sauberes Wasser. Haben Sie sich schon einmal überlegt, was Sie […] Weiterlesen…

  Mehr