BeesBienenAbejas
Sprache:

Bienen

Projektleiter
Lukas Dossenbach, Imker
bees@naturalscience.org

Seit einigen Jahren wird in der ganzen Welt über ein noch nie dagewesenes Verschwinden der Bienenvölker berichtet. In Amerika sind es je nach Bundesstaat 30-70%. In Spanien, Polen, der Schweiz, in Deutschland, Indien, Neuseeland und weiteren Ländern macht man ähnliche Beobachtungen. Die Bienen kommen einfach nicht mehr zum Stock zurück und verschwinden spurlos.

Das plötzliche Verschwinden (auch “Colony Collapse Disorder“ oder CCD genannt) kann durch keine bisher bekannten Einflussfaktoren wie intensive Monokulturen, Pestizide, Wander-Imkerei, gebeiztes oder gentechnisch verändertes Saatgut, Krankheiten und Parasiten, wie die Varroa-Milbe, überzeugend erklärt werden, denn im Stock selbst sind keine toten Tiere zu finden.

Diverse wissenschaftliche Studien zeigen jedoch auf, dass das mysteriöse Verschwinden der Bienenvölker stark mit der Mobilfunkstrahlung und der damit verbundenen Störung des Erdmagnetfeldes, an dem sich Bienen und andere Tiere orientieren, zusammenhängt. Gleichzeitig wird das Immunsystem der Bienen, genauso wie das von uns Menschen, durch die andauernde Mobilfunkbestrahlung geschwächt, was sie auf die Varroa-Milbe, auf Viren und jegliche Umwelteinflüsse, insbesondere widernatürliche wie z.B. Pestizide, anfälliger macht.

Durch das Verschwinden der Bienen ist unsere Versorgungsgrundlage in Gefahr, denn rund ein Drittel unserer Lebensmittel weltweit und ca. 90 % unserer einheimischen Obstbäume sind von der Bestäubung durch die Bienen und andere Bestäuber-Insekten abhängig.

The World Foundation for Natural Science setzt sich dafür ein, dass die Bienen wieder mehr geliebt und geehrt und ihr Dienst für die Natur und die Menschheit wieder wertgeschätzt wird. Zudem wollen wir die liebevolle Zusammenarbeit von Imker und Bienen und damit eine natürliche Imkerei, die sich an den Natürlichen und Göttlichen Gesetz orientiert, fördern. Gleichzeitig setzen wir uns unermüdlich für ein gesundes Leben ohne die widernatürliche Mikrowellentechnologie ein, die im Mobilfunk und vielen anderen Bereichen eingesetzt wird und welche die eigentliche Ursache für das scheinbar mysteriöse Bienensterben darstellt.

Weitere Informationen

  • Studie von Daniel Favre zu Mobiltelefonen und deren Wirkungen auf Bienen (Englisch)
  • Die Ursache für das weltweite Bienensterben
  • Bienen, Vögel und Menschen - Die Zerstörung der Natur durch ‚Elektrosmog’
  • Newsletter - Das Verschwinden der Bienen
  • Stellungnahme zum Bienensterben