Marine Protected AreasMeeresschutzzonenÁreas de Protección Marina
Sprache:

Meeresschutzzonen

Projektleiter
Massimo Amico, Ing. Agr.
protected-sea@naturalscience.org

Aufgrund der vielfältigen schädlichen Einwirkungen und Belastungen durch den Menschen, wie z.B. Verschmutzung oder Überfischung, ist das Oekosystem Meer stark gefährdet. Damit es sich regenerieren kann, müssen international dringend Meeresschutzzonen eingerichtet werden.

The World Foundation for Natural Science fordert, dass ein Drittel aller Ozeane für mindestens zehn Jahre von jeglicher Art von Fischerei und von jeglichen kommerziellen Aktivitäten verschont bleibt, so dass sie sich erholen können und das natürliche Gleichgewicht wiederhergestellt wird.

Wir schreiben an Behörden und Regierungen, um die Dringlichkeit solcher Meeresschutzzonen bewusst zu machen, fördern entsprechende Initiativen und unterstützen Menschen und Organisationen, die direkt oder indirekt in Meeresschutzzonen-Projekte involviert sind.