MicrowavesMikrowellenMicroondas
Sprache:

Departement Mikrowellen

Departementsleiter
Albert Gort, Elektrotechniker
microwave@naturalscience.org

"Unser Hauptanliegen ist es, Menschen weltweit auf die Gefahren der technischen Mikrowelle aufmerksam zu machen und sie dabei zu unterstützen, sich selber für ein gesundes Leben ohne Mikrowellen einzusetzen. Die heute in verschiedensten Bereichen angewandte gefährliche und widernatürliche Mikrowellentechnologie muss weltweit verboten und durch eine neue, naturgerechte Technologie, die weder Mensch noch Natur schädigt, ersetzt werden."

Problematik

Die technische Mikrowelle, die im Mobilfunk aber auch im Mikrowellenofen, bei Schnurlostelefonen und Babyphones im DECT-Standard, in der Waffentechnologie, zur Wettermanipulation und in ständig neuen Systemen zum Einsatz kommt, wird zur grössten, je von Menschen erzeugten Gefährdung für alles Leben. Noch nie zuvor wurden Mensch und Natur praktisch flächendeckend einer solch gewaltigen Zerstörungskraft ausgesetzt.

Das Schadenpotential dieser widernatürlichen, technischen Strahlung ist weitaus grösser und dramatischer, als sich das selbst Mobilfunkgegner in der Regel bewusst sind. Denn es geht hier nicht nur um Grenzwerte oder die Menge der Strahlung, die  Mensch und Natur gefährden, sondern hauptsächlich um die Qualität dieser widernatürlichen Strahlung.

Das Gesetz von Paracelsus besagt, dass nur die Menge ausmacht, ob ein Stoff ein Gift ist oder nicht. Dies hat allerdings nur für natürliche Stoffe Gültigkeit. Für technische oder synthetische Stoffe gilt das Gesetz von Petkau: Eine kleine Dosis über lange Zeit ist schädlicher als eine grosse Dosis über kurze Zeit.

Jedes lebendige System wurde aufgrund natürlicher elektromagnetischer Impulse geschaffen und funktioniert dank ebensolcher elektromagnetischer Abläufe. Das ist, was das Leben überhaupt ausmacht. Mineralien, Planzen, Tiere genauso wie der Mensch sind ‘elektromagnetische Systeme’, ins Leben gerufen von einem intelligenten Schöpfergeist. Alles gehorcht einer göttlichen Ordnung. Das ganze Universum, bestehend aus den kleinsten Lichtteilchen, vibriert in unterschiedlichen Frequenzen, gemäss dem dahinterliegenden, lenkenden Bewusstsein. Alles ist Schwingung und Bewusstsein.

Widernatürliche technische Strahlung überlagert und stört all diese sensiblen Abläufe in der Natur und eben auch in unserem Körper. Die Folge davon ist zwangsläufig Krankheit und Zerfall. Es ist lediglich eine Frage der Zeit, bis diese Folgen sichtbar werden. The World Foundation for Natural Science warnt deshalb seit Jahren vor den schädlichen Auswirkungen dieser widernatürlichen Strahlung und setzt sich vehement für ein gesundes Leben ohne Mikrowellen ein, wobei wir den Begriff der Mikrowelle auf das ganze Spektrum der widernatürlichen, technischen Strahlung anwenden, also auch für den Ultraschall, die Radio- und Fernsehwellen usw.

Unser Informationsmaterial, im speziellen auch unser Film “Für ein gesundes Leben ohne Mikrowellen” soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, sie vor diesen Gefahren zu warnen und sie dabei zu unterstützen, sich gegen diese Technologien zur Wehr zu setzen. Aufgrund unserer ganzheitlichen Betrachtung der Problematik - The World Foundation for Natural Science ist eine franziskanisch wissenschaftliche Organisation und bezieht in die Lösungsansätze immer natur- und geisteswissenschaftliche Überlegungen mit ein - fordern wir die umgehende Entwicklung von alternativen Technologien, die im Einklang mit der Schöpfungsordnung funktionieren und somit weder Mensch noch Natur gefährden.

Das Recht auf Leben und Unversehrtheit sind Grundrechte des Menschen. Damit sind sie allen anderen Gesetzen übergeordnet. Diese Grundrechte werden in der heutigen Anwendung der Mikrowellentechnologie massiv verletzt.

The World Foundation for Natural Science setzt sich aus Liebe zu Mensch und Natur für ein gesundes Leben ohne Mikrowellen ein. Wir bitten Sie von Herzen, uns dabei zu unterstützen. Unser Informationsmaterial können Sie in unserem Shop bestellen.

Projekte

Auswirkungen der Mikrowellen auf Wasser
Jugend und Handys
Verteilung von Infomaterial
Natürliche Telekommunikationstechnologien

Weitere Informationen

  • Mikrowellennahrung erzeugt nicht nur Krebs, sie macht auch dick!
  • Bienen, Vögel und Menschen - Die Zerstörung der Natur durch ‚Elektrosmog’
  • Wie empfindlich reagieren die Gene auf Mobilfunkstrahlung?
  • Offener Brief an den Bundesrat Merz
  • Erschwertes Überleben im globalen Mikrowellenherd (Quelle: Zeitenschrift)
  • Weg mit dem Mobilfunkturm! (Quelle: Zeitenschrift)
  • Wunder der Schöpfung: Das Geheimnis des Lichts (Quelle: Zeitenschrift)
  • Informationsbroschüre: Krebs durch Mikrowellenöfen
  • Informationsbroschüre für Kinder und Jugendliche: Mobilfunk – Handys sind out!
  • Informationsbroschüre für Eltern: Schützen Sie sich und Ihre Familie vor schädlicher Strahlung!
  • Für ein gesundes Leben ohne Mikrowellen (Quelle: AEGIS / Impuls)
  • Mobilfunk – Wie wehre ich mich erfolgreich gegen Sendeanlagen (Quelle: AEGIS / Impuls)
  • Illusion und Ausweg, der Sumpf der Mobilfunkkrankheiten