Mobilfunkgeräte

Sämtliche Geräte, die via Funksignale kommunizieren, geben eine technische elektromagnetische Strahlung ab und gefährden die Gesundheit aller Lebewesen und der Natur.

WLAN

Mobile communications and social networking conceptObwohl WLAN eine geringere Sendeleistung als der Mobilfunk aufweist, sind die Auswirkungen auf die Gesundheit nicht zu unterschätzen. Immer mehr Kinder werden in den Schulen und auch zu Hause einem permanenten, pulsierenden Signal ausgesetzt, welches die Kommunikation unserer Organe stört. Die Kinder haben deshalb häufig Schwierigkeiten, sich in der Schule zu konzentrieren, können schlecht einschlafen und werden oft krank.

Immer mehr elektronische Geräte werden mit einem WLAN-Sender ausgerüstet. All diese Apparaturen senden permanent und tragen beträchtlich zum Elektrosmog bei.

Tablet

Tablets sind an und für sich eine praktische Erfindung und bieten viele Anwendungsmöglichkeiten, was sie sehr beliebt macht. Auch Medien- und Schulbuchkonzerne werben intensiv für die Einführung der Tablet-Computer im Unterricht. Doch Tablets haben einen gewichtigen Nachteil: Weil sie keine Anschlüsse für Kabelnetzwerke haben, funktionieren sie nur mit WLAN. Wie vorgängig erklärt (vgl. oben) senden WLAN-Geräte permanent und geben dabei ein pulsierendes Signal ab, das die Kommunikation unserer Organe stört und so der Gesundheit schadet.
Tablets sind auch kein sinnvoller Ersatz für Schulbücher. Der Hirnforscher Manfred Spitzer und die Medienpädagogin Paula Bleckmann haben beide darauf hingewiesen, dass sich die Nutzung von digitalen Medien vor dem 16. Lebensjahr auf das Erlernen von Lesen und Schreiben sowie die Sprachentwicklung der Kinder negativ auswirke.

Schnurlostelefone

Digitale Funktelefone nach dem DECT-Standard gehören zu den stärksten „Verschmutzern“ in einem Haushalt. Schnurlostelefone erzeugen sehr starke, elektromagnetische Felder und basieren auf derselben Technologie wie der Mobilfunk. Auch wenn es mittlerweile Geräte gibt, die nur während eines Gesprächs senden (ECO Mode +), muss diese Funktion vom Benutzer meistens aktiviert werden. Ausserdem wird während des Gesprächs das Handgerät längere Zeit direkt an den Kopf gehalten. Wir empfehlen deshalb: Verzichten Sie auf Funktelefone, und verwenden Sie zu Hause (und wenn möglich auch im Geschäft) schnurgebundene Geräte.

Smart Meters

Smart Meters sind moderne Wasser-, Gas- und Elektrizitätszähler, die in regelmässigen Abständen hochfrequente Signale über WLAN oder den Mobilfunk senden. Diese Zähler werden oftmals von den Energiewerken eingebaut, ohne die Eigentümer der Liegenschaft oder die Mieter zu informieren.

Publikationen
Film

Handystrahlung - der moderne, schweigende Eindringling. Alles Leben basiert auf Elektromagnetismus. Die menschengemachten Mikrowellenstrahlung (verurscht durch die weltweit verbreiteten Mobiltelefone, oder Handys, welche buchstäblich unseren Kindern in die Wiege gelegt werden, WLAN, Schnurlostelefon, Mikrowellenofen etc.) bewegt sich in den selben Frequenzbereichen, in welchen die Natur kommuniziert - und sogar auch unsere Körperzellen! Die künstlich erzeugten Strahlungen zerstören alle lebensfördernde Prozesse und bedrohen ALLES natürliche Leben. Lösungen, wie Sie sich, Tiere und Natur schützen können.