Brustkrebs

Enjoying the sun

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. In Westeuropa wird jede zehnte Frau im Laufe ihres Lebens mit dieser Diagnose konfrontiert, Tendenz steigend. Und bei keiner anderen Form von Krebs werden so viele Ängste und Emotionen geschürt. Frauen unterziehen sich Vorsorgeuntersuchungen, Behandlungen und Operationen, die viele Risiken in sich bergen und sowohl physisches als auch emotionales Leid verursachen. Viele der wahren Hintergründe und Zusammenhänge einer Brustkrebs-Erkrankung bleiben in der symptomorientierten Forschung und Medizin weitgehend unerkannt.

So können Sie Brustkrebs vorbeugen:
  • Vermeiden Sie hormonwirksame Medikamente wie die Pille, die Hormonspirale oder Hormonersatzmedikamente zur Reduzierung von Wechseljahrbeschwerden.
  • Falls Sie Hormonpräparate einnehmen müssen, verwenden Sie NUR bioidentische Hormone… mehr

Doch es ist möglich, einer Brustkrebserkrankung wirksam vorzubeugen. Dabei geht es um viele tagtägliche Entscheidungen, beispielsweise, ob wir hormonhaltige Medikamente anwenden, oder welche Nahrungsmittel wir essen. Frauen sollten ausserdem Büstenhalter ohne Metallbügel tragen und Glas- statt Plastikbehälter sowie Kosmetika ohne hormonartige Konservierungsstoffe wählen. Noch mehr Tipps zur Vorbeugung von Brustkrebs finden Sie hier.

Ausschlaggebend ist ebenfalls der Umgang mit sich selbst und mit anderen. Denn wie bei jeder Erkrankung haben unsere Gedanken und Gefühle entscheidenden Einfluss auf unser Wohlergehen! Doch wenn wir die Kraft haben, Krankheiten zu verursachen, haben wir auch die Kraft, unseren Körper wieder zu heilen.

Es liegt somit grösstenteils in unserer eigenen Verantwortung, durch unser Verhalten Brustkrebs zu verhindern. Lernen Sie an unseren Seminaren und Vorträgen, wie Sie dieser Erkrankung konkret und wirkungsvoll vorbeugen können.


„Krankheiten befallen uns nicht aus heiterem Himmel, sondern entwickeln sich aus täglichen Sünden wider die Natur. Wenn sich diese gehäuft haben, brechen sie unversehens hervor.“

Hippokrates

Publikationen