News zum Thema Rauchen

Schweiz: Neues Tabakproduktegesetz

Am 8. Dezember stimmt der Schweizer Nationalrat über den Vorschlag des Bundesrates zum neuen Tabakproduktegesetz ab. Gemäß diesem Gesetz sollen die Tabakproduktehersteller in Zukunft keine Werbung in Zeitungen, auf Plakaten, im Kino oder auf Onlineportalen mehr machen dürfen. Auch das Verteilen von Gratismustern oder das Sponsoring von internationalen Anlässen soll verboten werden. Die Tabakindustrie wehrt […] Weiterlesen…

Welt-Nichtrauchertag 2016: Weltweit Einheitsverpackungen („Plain Packaging“) für Zigaretten

Neutrale Tabakverpackungen („plain tobacco packaging”) oder standardisierte Verpackungen („standardised packaging”) bedeutet, dass jegliche Markenkennzeichnung (Farben, Bilder, Firmenlogos und Handelsmarke) von der Verpackung entfernt wird. Zusätzlich zu den Gesundheitswarnungen und anderen gesetzlich vorgeschriebenen Informationen dürfen die Hersteller nur den Markennamen in vorschriftsmäßiger Größe, Schriftart und am vorgegebenen Platzierungsort auf der Packung anbringen. Weiterlesen…

Was braucht es, um eine tabakfreie Welt zu schaffen?

The Lancet startet eine Kampagne für eine tabakfreie Welt bis 2040. Als Kontrast zum außerordentlichen Wachstum der Tabakindustrie – vor allem im Nahen Osten und Afrika – präsentiert die WHO-Rahmenkonvention zur Tabakkontrolle (FCTC) ein Vorhaben für ein ehrgeiziges, neues weltweites Ziel zur Tabakkontrolle – eine Welt im Wesentlichen frei von Tabak im Jahr 2040 -und […] Weiterlesen…