Tag des Baumes 2018

Tag des Baumes, Freitag, 27. April 2018

Anlässlich des Tag des Baumes pflanzen wir zum Jubiläum “25 Jahre The World Foundation for Natural Science” eine Stieleiche auf dem Chripfelihof in der Schweiz. Dieser Baum wird uns und künftige Generationen an die Gründung von The World Foundation for Natural Science am 10. Februar 1993 erinnern. Die Eiche steht für Kraft, Beständigkeit und Sieg. Eigenschaften, welche wir alle für unsere Aufgabe benötigen, durch The World Foundation for Natural Science aufzuzeigen, wie die Wiederherstellung und Heilung der Welt durch Verantwortung und Verpflichtung in Einklang mit dem Natürlichen und Göttlichen Gesetz bewerkstelligt werden kann.

Bäume leisten Grossartiges. Sei er gross oder klein, beheimatet in den Tropen oder in der Tundra, jeder Baum ist wichtig. Bäume regulieren das Klima, mit ihrer Hilfe werden aus Wüsten wieder wasserreiche, fruchtbare Gebiete1. Bäume halten den Boden zusammen und ihre verzweigten Wurzelwerke fördern die Wasserspeicherkapazität des Bodens. Sie dienen als Lebensraum für Tausende von Klein- und Kleinstlebewesen und prägen und bereichern die Landschaft. Heute braucht es uns, Menschen, die wir Bäume pflanzen anstatt sie zu fällen; Menschen, die Bäume wertschätzen und schützen.

Die Stieleiche, welche am 27. April, 2018 um 16 Uhr gepflanzt wird, ist 6 Meter hoch. Anhand ihres Beispiels möchten wir Ihnen in Erinnerung rufen, wozu Bäume fähig sind.

  • Diese Eiche wird in hundert Jahren folgendes, beinahe Unglaubliches geleistet haben. Sie wird:
    ungefähr 20 Meter hoch sein und einen Kronendurchmesser von ca. 12 Metern aufweisen.
  • Mit ihren ca. 600’000 Blättern ihre Standfläche auf geschätzte 1200 m2 Blattfläche verzehnfacht haben.
  • Durch die Lufträume des Schwammgewebes eine Zelloberfläche für den Gasaustausch von etwa 15’000 m2 gebildet haben.
  • An einem Tag 9’400 Liter oder 18 kg Kohlendioxid verarbeiten. Bei einem Gehalt von 0.03 % Kohlendioxid in der Luft müssen etwa 36’000 m3 Luft durch die Blätter strömen um dies bewerkstelligen zu können.
  • An einem Tag ca. 400 Liter Wasser an die Umgebung abgeben und damit die Luft beträchtlich anfeuchten.
  • Täglich 13 kg Sauerstoff als Nebenprodukt ausatmen. Damit deckt sie den Bedarf von ungefähr 10 Menschen.
  • Für ihren Eigenbedarf 12 kg Zucker produzieren und mit dieser Energie alle organischen Stoffe aufbauen, welche sie zum Leben benötigt. Einen Teil speichert sie als Stärke, aus einem andern Teil produziert sie neues Holz.

Das alles kann ein Baum! Wollte man unsere Stieleiche ersetzen, bräuchte es 2’000 junge Bäume mit einem Kronenvolumen von ca. 1 m3 um die gleichen Leistungen zu erzielen.

Pflanzen Sie einen Baum an diesem Tag! Wo auch immer Sie sind. Feiern Sie diesen Tag bei sich zu Hause, in Ihrem Wohngebiet oder Ihrer Gemeinde, zusammen mit Freunden. Wir laden Sie auch herzlich ein, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen. Helfen Sie uns beim Pflanzen und bewirken wir so gemeinsam einen Unterschied!

Jeder Baum ob klein oder gross wird Sie und die ganze Welt mit all dem versorgen wie die Stieleiche! Alles Leben ist miteinander verbunden!

Lassen Sie sich inspirieren von unserer Informationen auf unserer Homepage:

1 http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/swr/2013/burkina-faso-baeume-wueste-100.html

Veranstaltungen

Deutschland

Datum & ZeitOrtThemaRegistration
27.04.2018
14:00 – 18:00
Stockumer Dorfstraße 24
DE-59427 Unna
Bäume pflanzen & Ausstellung
27.04.2018
17:00 – 18:00
Bahnhofstr. 2a
DE-27383 Scheessel
Bäume pflanzen
28.04.2018
12:00 – 14:00
Nußbaumstr. 1
85757 Karlsfeld
Bäume pflanzen

Schweiz

Datum & ZeitOrtThemaRegistration
27.04.2018
19:30 – 21:30
Brienzer Familienzentrum für Bildung und natürliche Gesundheit
Seestrasse 9
CH-3855 Brienz
Vortrag: Bäume und ihr aussergewöhnlicher Dienst am Leben
27.04.2018
14:00 – 20:00
Biohof Guyer, Usterhof 31
CH-8607 Aathal-Seegräben
Bäume pflanzen
27.04.2018
16:00 – 18:00
Gottfried & Edith Halter, Chripfelihof, CH-6313 EdlibachStieleiche pflanzen anlässlich des Jubiläums 25. Jahre The World Foundation for Natural Science (gegründet am 10. Februar 1993)
28.04.2018
14:00 – 18:00
Chripfelihof
CH-6313 Edlibach
Nationaler Tag der Hochstamm–Obstbäume

Führungen zum Thema: Landwirtschaft, Vögel und Insekten.
Veranstalter: Zuger Vogelschutz, Chripfelihof und The World Foundation for Natural Science
Sonderausstellung zum Thema: Vögel und Insekten

 

Keine Anmeldung erforderlich

Österreich

Datum & ZeitOrtThemaRegistration
28.04.2018
10:00 – 18:00
und
29.04.2018
10:00 – 18:00
Baumschule Ecker
Hauptstraße 29
8071 Raaba-Grambach
Ausstellung

Weitere Länder