Einmalige Gelegenheit: Boden- und Kompostierkurs mit Urs Hildebrandt und Angela Lübke

Ein gut belebter Humus ist die Grundlage für die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen. Die international bekannten Experten für Bodenqualität und Kompostierung Urs Hildebrandt und Angela Lübke zeigen in diesem dreitägigen Kurs auf, wie die Bodenqualität in kurzer Zeit verbessert und das Wachstum von Pflanzen begünstigt werden kann.

Der Praxis-Kurs, passend zu dem „Internationalen Jahr des Bodens“, Black soilfindet vom 28. bis 30. Mai 2015 auf dem Chripfelihof in Edlibach (ZG) statt.

In diesem dreitätigen Kurs:

  • Erfahren Sie, wie die Bodenqualität in kurzer Zeit verbessert und das Wachstum Ihrer Pflanzen begünstigt werden kann.
  • Können Sie sich einen ganzheitlichen Einblick verschaffen.
  • Zeigt Ihnen die Methode des Humusmanagements gangbare Wege auf, den Humusschwund zu stoppen und nachhaltig lebenden Humus aufzubauen.
  • Sehen Sie sichtbare Erfolge wie: keine Schneckenprobleme, wenig Unkraut, hohe Erträge, beste Produktqualität, stabile Tiergesundheit, etc.
Eigene Bodenprobe einsenden

Bei Interesse können Sie eine eigene Bodenprobe einsenden. Im Kurs selber werden Sie anhand Ihrer Bodenprobe eine Empfehlung erhalten. Nach erfolgter Anmeldung teilen wir Ihnen mit, wohin Sie Ihre Bodenprobe schicken können.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Für das detaillierte Kursprogramm und die Anmeldung bitte hier klicken.